6 Fashion-Basics, in die wir 2019 investieren sollten

6 Fashion-Basics, in die wir 2019 investieren sollten
6 Fashion-Basics, in die wir 2019 investieren sollten

Sobald ein neues Jahr beginnt stellen wir uns alle unweigerlich die Frage: Was ist eigentlich angesagt? Aber neben all den Trends, die kommen und gehen, gibt es immer ein paar Basics, die ihr nicht nur in diesem Jahr im Schrank haben solltet. Falls ihr sie noch nicht besitzt, dann solltet ihr euch DIESE sechs Basics unbedingt noch zulegen.

Strick-Cardigan

Jedes Jahr verlieben wir uns neu – und zwar in unsere wunderbaren Strick-Cardigans. Die sind nämlich nicht nur im Herbst und Winter unschlagbar, ihr könnt sie auch im Frühling perfekt kombinieren. Einfach die Übergangsjacke weglassen und stattdessen mal zur Strickvariante greifen. Vor allem die Modelle mit groben Strick- und Zopfmustern haben es uns angetan. Wir sind in Loooove! Schwarz, Grau, Beige – am besten ihr legt euch eine Strickjacke in jeder Farbe zu. So seid ihr bestens für 2019 gewappnet.  

Schwarze Strumpfhosen

2018 war das Jahr der schwarzen Strumpfhosen – und auch 2019 werden wir nicht mehr ohne sie auskommen. Sie sehen nicht nur eleganter aus, als die durchsichtigen Varianten, sie zeigen nur so viel Haut, wie ihr wollt. Zum Rock, zum Midikleid oder unter der Jeans – einfach immer super. Zugegeben, Strumpfhosen waren eigentlich nie wirklich weg, aber trotzdem lohnt es sich, in ein hochwertiges Modell zu investieren. Denn die reißen nicht so schnell und ihr müsst euch nicht mit Laufmaschen rumärgern. 

Anti-Skinny-Jeans

Ja, ihr habt richtig gehört. Eure Skinny Jeans gehören in diesem Jahr gaaaanz weit hinten in den Schrank (aber bloß nicht wegschmeißen!). Stattdessen solltet ihr euch definitiv eine Anti-Skinny-Jeans zulegen. Diese Jeans ist gerade geschnitten und sitzt am Bein eher weit. Das ist erstens total bequem und sieht zweitens auch noch super lässig aus. Ihr könnt sie cool zu Stiefeletten, Sandalen und Co. kombinieren. Nutzt den entspannten Trend aus solange ihr könnt – wir haben uns schon eine Anti-Skinny-Jeans bestellt. 

Blazer

Old but Gold: Der Blazer. Vor allem Modelle mit Schulterpolstern und etwas längerem Schnitt sind auch in diesem Jahr unschlagbar cool und einfach absolute Basics für coole Looks. Egal ob den beliebten Karoblazer, den Cordblazer oder die elegante Samt-Variante – sie alle dürfen berechtigterweise nicht in unserem Schrank fehlen. Denn: Sie sind so universell kombinierbar, dass ihr sie quasi jeden Tag tragen könnt. 

Cargohosen

Yaaaay! Die Cargohosen sind zurück. Wenn ihr also keine mehr in den Tiefen eures Schrankes versteckt habt, dann solltet ihr sofort losziehen und euch eine neue kaufen. Auf Instagram sehen wir die Hosen überall – und bald auch auf den Straßen. Durch die Taschen an den Beinen bekommt euer Look gleich einen lässigen Touch und ihr könnt die Teile trotzdem total vielseitig kombinieren. Von cool bis casual. Kauft sie jetzt – dankt uns später. 😜 

Lederboots

Gute Lederstiefel sollte jede von uns besitzen. Mindestens ein Paar. Sie sehen super cool zu Röcken und Kleidern aus, passen aber genauso gut zur Jeans. Oder zur Cargohose. Sie sind super Basic und genau deshalb lieben wir sie. Hier dürfen die Stile natürlich variieren. Biker-Boots oder schmale Stiefel – tragt einfach das, was euch am besten gefällt. Und zur Not kauft ihr eben zwei Paar…

Unser Videotipp: Das steckt hinter Vanity Sizing

Vanity Sizing: So übel spielt uns die Modeindustrie mit


Source: Brigitte | Mode